Home
Mickey Mouse Weekly
Elmer and Tillie
Impressum

  

Elmer und Tillie

In der britischen Mickey Mouse Weekly (MMW) wurden als „Topper“ der non-Disney Serie Skit, Skat and the Captain wöchentlich kurze Gags mir Elmer und Tillie veröffentlicht. Gezeichnet wurden diese von Basil Reynolds (1916 – 2001), der von Beginn im Mickey Mouse Weekly Team dabei war und zahlreiche Illustrationen und sowohl Disney als auch non-Disney Comics gefertigt hat.

 Die Serie lief von MMW 49 bis MMW 66. Mit der Ausgabe MMW 67 vom wurde sowohl Skit, Skat and the Captain als auch Elmer and Tillie durch die erste Donald Duck Fortsetzungsgeschichte „Donald and Donna“ unterbrochen. Elmer and Tillie wurden danach nicht mehr fortgesetzt. 

Abbildung 1: Elmer and Tillie Gags in der britischen Mickey Mouse Weekly (hier MMW 56 vom 27.2.1937), Zeichner Basil Reynolds 

Besonders interessant ist der Gag aus MMW 64, bei dem die Freunde von Elmer raten müssen, wie viele Nüsse sich in einem Glas befinden. Elmer hat eine Kokosnuss im Glas versteckt, die von außen nicht sichtbar ist. Dadurch sind natürlich alle Schätzungen falsch. Derselbe Gag wird im dem Donald Duck Tagesstreifen vom 11. September 1939 von Al Taliaferro verwendet. Stefan Schmidt vermutet aufgrund der Ähnlichkeit mit FC 189/4 (siehe unten), dass Barks das Skript für diesen Gag erstellt hat. Sicher ist nur, dass Barks Skripts für 6 Donald Duck Tagesstreifen geschrieben hat. Welche das waren, darüber lässt sich trefflich spekulieren, Belege gibt es keine. Siehe Brief von Bill Grandley an Stefan Schmidt, 23. Oktober 1995, Donaldist 94, Seite 43.

11 Jahre später auch von Carl Barks selbst in FC 189/4 (Juni 1948) aufgegriffen.  Bleibt zu spekulieren, ob Carl Barks die Arbeit von Basil Reynolds kannte.

Abbildung 2: Mickey Mouse Weekly 64 vom 24. April 1937

  Donald Duck Tagesstreifen vom 11. September 1939, Al Taliaferro, Skript von Carl Barks?

Abbildung 3: Derselbe Gag wurde in FC 189/4 (Juni 1948) von Carl Barks in einem One-Pager aufgegriffen. Kannte Barks die Arbeit von Basil Reynolds?

Die Serie geht zurück auf den silly symphony kurzfilm „elmer elephant“, der am 28. März 1936 erstmals in die Kinos kam. Die Handlung ist schlicht, auf der Geburtstagsfeier von Tillie wird Elmer von den anderen Gästen wegen seines Rüssels gehänselt, rettet aber Tillie aus den Flammen und es gibt ein Happy End.

 

Abbildung 4: Silly Symphony Kurzfilm “Elmer Elephant“[1]

Die Charaktere wurden zuvor für die Sonntagsseiten der Silly Symphony Serie „The Life and Adventures of Elmer Elephant“ von Ted Osborne / Al Taliaferro verwendet, vermutlich, um das Publikum schon einmal mit den Protagonisten des Films bekannt zu machen.

 

Abbildung 5: In der letzten Folge kommen Tillie und Elmer zusammen, gerüsselt wird aber nur im Film (aus ZS-36-01-12).

The Life and Adventures of Elmer Elephant

Erstveröffentlichung

 

INDUCKS

27.10.1935

Teil 1

ZS-35-10-27

3.11.1935

Teil 2

ZS-35-11-03

10.11.1935

Teil 3

ZS-35-11-10

17.11.1935

Teil 4

ZS-35-11-17

24.11.1935

Teil 5

ZS-35-11-24

1.12.1935

Teil 6

ZS-35-12-01

8.12.1935

Teil 7

ZS 35-12-08

15.12.1935

Teil 8

ZS-35-12-15

22.12.1935

Teil 9

ZS-35-12-22

29.12.1935

Teil 10

ZS-35-12-29

5.1.1936

Teil 11

ZS-36-01-05

12.1.1936

Teil 12

ZS-36-01-12

 Die Sonntagsseiten wurden in den europäischen Comics nachgedruckt:

 Frankreich: Journal de Mickey (avent guerre) 86 – 97 (7. Juni bis 23. August 1936)

 

Abbildung 6: Erste Sonnatgsseite der Silly Symphony „The Life and Adventures of Elmer Elephant“ (ZS-35-10-27) wird im Journal de Mickey 86 (7. Juni 1936) veröffentlicht.

 

Abbildung 7: Letzte Sonnatgsseite Silly Symphony „The Life and Adventures of Elmer Elephant“ (ZS-36-01-12) wird im Journal de Mickey 97 (23. August 1936) veröffentlicht.

Mickey Mouse Weekly 2 – 8 (15.Februar bis 28. März 1936, beginnt mit Teil 6)

 

Abbildung 8: Die Serie Silly Symphony „The Life and Adventures of Elmer Elephant“ beginnt in der britischen Mickey Mouse Weekly Nummer 2 vom 15. Februar 1936 mit Teil 6 (ZS-35-12-01).

Weitere Publikationen in Italien (I tre Porcellini, 19.3.-4.6.1936), Schweden (Svenska Journalen, 17.11.1935-9.2.1936) und Finnland (Seura, 8.1.-4.3.36, unvollständig). 

Elmer and Tillie in Mickey Mouse Weekly

 

 

Abbildung 9: Mickey Mouse Weekly 53 vom 6. Februar 1937

 

 

Abbildung 10: Mickey Mouse Weekly 54 vom 13. Februar 1937

 

 

Abbildung 11: Mickey Mouse Weekly 55 vom 20. Februar 1937

 

 

Abbildung 12: Mickey Mouse Weekly 56 vom 27. Februar 1937

 

 

Abbildung 13: Mickey Mouse Weekly 57 vom 4. März 1937

 

 

Abbildung 14: Mickey Mouse Weekly 60 vom 27. März 1937

 

 

Abbildung 15: Mickey Mouse Weekly 61 vom 3. April 1937

 

 

Abbildung 16: Mickey Mouse Weekly 62 vom 10. April 1937

 

 

Abbildung 17: Mickey Mouse Weekly 63 vom 17. April 1937

 

 

Abbildung 18: Mickey Mouse Weekly 64 vom 24. April 1937

 

 

 

Abbildung 19: Mickey Mouse Weekly 65 vom 1. Mai 1937

 

 

 

Abbildung 20: Mickey Mouse Weekly 66 vom 1. Mai 1937

 



[1] Quelle: http://www.disneyshorts.org/years/1936/screenshots/elmerelephant/screenshot10.html